Die Geschichte von HELVETIQ begann 2008 mit einem Spiel über die Schweiz. Das erste Spiel wurde ein Klassiker mit allein in der Schweiz über 30’000 verkauften Exemplaren. Der Erfolg inspirierte das Team und so kreierten sie weiter für die Schweiz und darüber hinaus. Sie gestalteten neue Spiele, dachten sich Ideen für Buchtitel aus und entwickelten sogar Design Objekte, welche weder Spiel noch Buch sind. HELVETIQ möchte Titel kreieren, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und Leute zum Lachen bringen. Solche die inspirieren und uns das Unbekannte im Bekannten sehen lassen.

Teilen via: